Habe die Ehre, Servus und schön, dass ihr da seid!

Wir, also der Roman ZANGERLE und die Band, haben unser virtuelles "Daheim" komplett umgebaut. Alles neu, nur wir sind die Alten geblieben aber mit vielen Neuigkeiten im Gepäck, was heißt, es raucht quasi aus jeder Ecke unserer frisch bezogenen Homepage entsprechend leiwaund musikalisch raus!

Der ZANGERLE und die Band haben sich Pop und Rock aus Österreich verschrieben und wir sind damit seit einigen Jahren im Land unterwegs und immer mehr Leute finden das, was wir machen, echt leiwaund, weil es, wie uns gesagt wird, in unserer Sprache ist.

Uns ist das wichtig
, denn von da kommen wir her, da sind wir daheim und so ist unsere Musik, sind unsere Texte und so ist auch mehr und mehr unser Publikum.

In diesem Sinne! Klickt einfach weiter und schaut was es Neues gibt.
Uns würde es freuen!

 

Ollas wieda leiwaund

Wenn ein großartig agierender Live-Act wie ZANGERLE & Band von einem Tag auf den anderen nicht mehr auf der Bühne stehen kann, dann passiert im besten Fall auch etwas richtig Gutes!

Es ist mehr als nur ein Song. Ollas wieda leiwaund ist ein Versprechen, verpackt in einen astreinen Austro-Rock-Song, von Künstlern für KünstlerInnen. Für alle, die schon lange keine Theater, Clubs, Hallen aus der Bühnenperspektive mehr gesehen haben. Für die, die gezwungen waren und sind, in ihr Tun die Handbremse reinzuhauen.

"Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan, aber wenn wir uns zusammenreißen, weitermachen, dann wird es irgendwann wieder gut. Es kann nicht ewig so weitergehen. Alles hat einmal ein Ende", sagt Roman ZANGERLE, und man möchte den Mann am liebsten umarmen für seinen ungebrochenen Optimismus.

Man darf daher diesem Lied viele Radioeinsätze wünschen, denn das Lied ist wie ein Klaps auf die Schulter. Ein "des wird scho wieder", im astreinen heimischen Zungenschlag, damit das auch wirklich Jede und Jeder zwischen Neusiedler- und Bodensee versteht. Produziert von Alexander Kahr, der bereits mehrfach bewiesen hat, dass er weiß, wie Hits zu klingen haben:

Pop aus Österreich und für Österreich. Songs, die man zwar leicht ins Hirn kriegt, aber schwer wieder raus !

Und dann, wenn alles vorbei ist, das Schnitzel wieder am Wirtshaustisch serviert wird, der Babyelefant nichts mehr mit Abständen zu tun hat sondern friedlich im Zoo an Karotten kaut, dann werden wir dran denken, dass uns genau das der Roman ZANGERLE im März 2021 schon vorgesungen hatte und tatsächlich ollas wieda leiwaund wurde!